Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze e.V. Logo

Europa

Logo European Federation of City Farms

In den 80er Jahren kam es zu einem europaweiten Zusammenschluss von nationalen Verbänden in der European Federation of City Farms (EFCF), den der Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze e.V. initiiert hat, dem er seit seiner Gründung angehört und den er maßgeblich (ehrenamtlich) mitgestaltet. Im November 1989 organisierten wir die erste europäische Tagung der EFCF in Stuttgart. Zehn Jahre später fand in Berlin ein internationaler Kongress statt, der erstmals den Beitrag dieser Projekte zu einer nachhaltigen Entwicklung thematisierte. Den letzten Kongress dieser Art in Deutschland haben wir im September 2008 in Dresden durchgeführt – in Zusammenarbeit mit dem Abenteuerspielplatz Panama, dem Kinder- und Jugendbauernhof Nickern, dem Eselnest, dem Aktivspielplatz Johannstadt und der Jugendfarm Spielwiese. Auch dieser Kongress zeigte, dass das Interesse an der Arbeit solcher Einrichtungen europaweit gewachsen ist. Vereinzelte Kontakte bestehen auch zu Einrichtungen in anderen Kontinenten. Diese tauschen sich nicht zuletzt dank der Kommunikationsmöglichkeiten, die z.B. das Internet bietet immer intensiver aus.

Die EFCF richtet jährlich eine europäische Tagung in Kooperation mit einem seiner Mitgliedsverbände aus. Die Termine dazu sowie eine Reihe weiterer Informationen und Kontaktadressen finden Sie auf den Webseiten der EFCF

Eine englische Version unserer Informationsbroschüre Spielen fürs Leben im pdf-Format

 

EFCF im facebook

EFCF-Newsletter

EFCF-Newsletter

Der jeweils aktuelle newsletter der European Federation of City Farms (EFCF) kann online angeschaut oder heruntergeladen werden. Ausserdem sind alle erschienenen Ausgaben in einem Archiv bereitgestellt.

TOP