Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze e.V. Logo

ATW Leipzig

11.-13.10.2019

AusTausch- und Weiterbildungsveranstaltung (ATW) in Leipzig

Das zweite ATW des Jahres fand in Kooperation mit KiWest e.V. statt. Es war eine sehr gelungene Veranstaltung - besten Dank an das Team in Leipzig. Die Reisekosten können bezuschusst werden. Dazu das Formular "Fahrtkostenzuschuss" herunterladen, mit Acrobat reader öffnen, ausfüllen, speichern und an uns senden (ggf. mit Fahrkarten).

Leitet Herunterladen der Datei einFahrtkostenzuschuss und Teilnahmebestätigung

Leitet Herunterladen der Datei einAusschreibung

 

Diese Veranstaltung wurde gefördert durch das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend

 

 

Fachtagung

15.-17. November 2019

Fachtagung

Jugendfarmen und Abenteuerspielplätze im gesellschaftlichen Wandel

Die Tagung findet vom 15 - 17.11.2019 in Bonn statt. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Jugendfarm Bonn und dem ABA-Fachverband organisiert. 

Leitet Herunterladen der Datei einZur Ausschreibung

Diese Veranstaltung ist ausgebucht. Interessierte, die an dem Impulsvortrag und der Podiumsveranstaltung am Freitag teilnehmen möchten, sind herzlich eingeladen.

Bitte per Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailemail anmelden.

Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend

 

 

ATW Freiburg

24.-26. April 2020

AusTausch- und Weiterbildungsveranstaltung (ATW) in Freiburg

 

Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend

 

 

ATW Lübeck

Herbst 2020

AusTausch- und Weiterbildungsveranstaltung (ATW) in Lübeck

 

Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend

 

 

JuKreTa 2020

30.7. - 2.8.2020

Die JuKreTa 2020 werden vom 30.7. - 2.8.2020 in Zusammenarbeit mit und auf dem Kinder- und Jugendbauernhof in Kassel stattfinden.

Die Ausschreibung ist in Bearbeitung

Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend

 

TOP