Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze e.V. Logo

Online-Fortbildungen / digitale Veranstaltungen des BdJA

Queer!? – Eine Einführung

10. November 2020

Queer!? - Eine Einführung

In der Veranstaltung sollen zunächst queere Grundbegriffe der sexuellen Orientierung (SO) sowie der Geschlechtsidentität (GI) geklärt werden. Im Anschluss wollen wir dann schauen, ab welchem Alter Queerness (in den Bereichen SO und GI) ein Thema für Kinder und Jugendliche sein kann und was das für die pädagogische Arbeit bedeutet.

Referentin: Annika Möller arbeitet bei dem queeren Jugendverband Lambda Nord e.V. (lambda-nord.de) als Beraterin für queere junge Menschen, deren Angehörige, Fachkräfte und andere Interessierte. Sie ist Diplom Psychologin sowie Erzieherin von Beruf und hat darüber hinaus Sexualmedizin studiert.

 

Datum: Dienstag, 10. November 2020

Zeit: 10:00 - 11:30 Uhr (der Raum ist ab 9:45 Uhr geöffnet)

Die Teilnehmenden erhalten nach Anmeldung einen Zugangslink zum Online-Konferenz-Raum.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und nicht auf BdJA-Mitglieder beschränkt.

Zur Veranstaltung anmelden

 


Die GeBE-Methode - Einführung und Übungen

27. November 2020

Wie entwickelt man Partizipation in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit aus den lebensweltlichen Themen der Kinder und Jugendlichen? Einführung in und Übungen zur GEBe-Methode

Kinder- und Jugendarbeit hat den Auftrag, an den Interessen der Kinder und Jugendlichen anzusetzen und soll von ihnen mitbestimmt und mitgestaltet werden. Die GEBe Methode (Förderung gesellschaftlich- demokratischen Engagements von Benachteiligten in der OKJA) beinhaltet eine genaue methodische Anleitung, wie man die Themen und Interessen der Kinder und Jugendlichen im Alltag mit diesen erkunden kann. Daraus entstehen im partizipativen Dialog gemeinsame Projekte. Es wird in die methodischen Schritte eingeführt, die dann in Übungen an Geschichten aus der Praxis konkret erprobt werden.

Referent: Benedikt Sturzenhecker, Universität Hamburg Fakultät für Erziehungswissenschaft Prof. Dr. phil., Dipl. Pädagoge, Supervisor und Mediator. Arbeitsschwerpunkte: Offene Kinder- und Jugendarbeit, Jugendverbandsarbeit, Demokratiebildung in Kindertageseinrichtungen und Jugendarbeit, ästhetische Bildung in der Jugendarbeit, Kooperation Jugendarbeit und Schule. Vielfältige Veröffentlichungen zu den o.g. Themen.

 

Datum: Freitag, 27. November

Zeit: 10:00 - 13 Uhr (inkl. Pause, der Raum ist ab 9:45 Uhr geöffnet)

Kosten: 15,- Euro

Die Teilnehmenden erhalten nach Anmeldung eine Bestätigung per Email mit unserer Bankverbindung. Nach Eingang des Teilnahmebeitrages (Verwendungszweck: GeBE-Methode und Name) bis spätesten 24.11.2020 senden wir den Zugangslink zum Online-Konferenz-Raum per Email.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nicht auf BdJA-Mitglieder beschränkt. 

Zur Veranstaltung anmelden

Umfrage zum Bedarf für Online-Seminare zum Thema Naturerfahrungsräume

Der Fachbereich Naturerfahrungsräume im BdJA macht aktuell eine Umfrage zum Bedarf für Online-Seminare im Winter 2020/2021 zum Thema Naturerfahrungsräume.

Öffnet externen Link in neuem FensterHier geht's zur Umfrage

Infoflyer Fachbereich Naturerfahrungsräume im BdJA zum Leitet Herunterladen der Datei eindownload

TOP