Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze e.V. Logo

Online-Fortbildungen / digitale Veranstaltungen des BdJA

 

 

 

 

 


Aufsichtspflicht in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit am 14.7.2020 von 10 Uhr bis 11.30 Uhr

Die Kinder- und Jugendarbeit nach § 11 SGB VIII, welche nach § 2 Abs. 2 Nr. 1 SGB VIII eine Leistung der Jugendhilfe darstellt, nimmt innerhalb der Leistungsangebote eine besondere Stellung ein. Im Gegensatz zu anderen Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe sollen Kinder und Jugendliche in der Jugendarbeit selbst tätig werden können, Aktionen und Projekte selbst planen und umsetzen, Arbeitsinhalte und Arbeitsformen selbst mitgestalten und sich selbst organisieren können. 

Wie es sich mit der Aufsichtspflicht auf diesem Hintergrund verhält, darum soll es in dieser Online-Fortbildung gehen. 

Referent: Hartmut Lies, Diplom-Sozialpädagoge (FH), ehemaliger Leiter eines Kindertreffs, Mitarbeit bei den Spielmobilen, hat als langjähriger Jugendreferent bei einem Stadtjugendring zahlreiche Großveranstaltungen für Kinder organisiert und hat für den BdJA immer wieder Fortbildungen zu unterschiedlichen Themen gemacht.

Die Online-Veranstaltung findet über Cisco Webex Meetings statt.

Anmeldungen bitte per Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailemail bis spätestens 10.7.2020 (Betreff: Aufsichtspflicht- online)

Für die Teilnahme benötigt ihr einen online-fähigen Computer und möglichst ein Headset und Kamera. Nach Email-Anmeldung bekommt ihr spät. zum 13.7.2020 einen Link mit den Zugangsdaten zugeschickt.

TOP