hier gehts zur Ausschreibung

Videowettbewerb 2015

Liebe KollegInnen!
Soziale Netzwerke, Youtube und Blogs haben eine enorme Bedeutung im Alltag von Kindern und Jugendlichen. Da ist es notwendig, dass PädagogInnen sich mit den Anwendungen und Möglichkeiten des Mediums auseinandersetzen. Damit stellen sich den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von pädagogisch betreuten Spielplätzen vielfältige Aufgaben im Umgang mit diesen Medien. Deshalb rufen wir zu zweiten Mal zu einem Video-Wettbewerb auf!

Zur Ausschreibung

hier geht`s zur Anmeldung

17. – 19.4.2015 ATW Kassel

Die erste zentrale Austausch- und Fortbildungsveranstaltung dieses Jahres findet in Kassel in Zusammenarbeit mit dem Kinderbauernhof Kassel e.V. statt.

Zur Ausschreibung und Anmeldung

Datei und Poster herunterladen

Erneuerung der kommunalen Bildungslandschaften durch Jugendfarmen und Aktivspielplätze als bedeutende Lernorte

„Um ein Kind großzuziehen, braucht es ein ganzes Dorf“, sagt ein afrikanisches Sprichwort, und um heutzutage ein selbstbestimmter Erwachsener zu werden, bedarf es einer ganzen Bildungslandschaft mit vielfältigen Lerngelegenheiten und Orten, die eine umfassende Entwicklung verschiedener Kompetenzen ermöglichen und zum Lernen einladen. Eine solche Landschaft ist bunt und reizt die Entdeckerlust, sie hat Gärten, Parks, Wald, Wiesen, offene Flächen und Nischen, wo Kinder und Jugendliche sich selbst organisieren und ihre eigenen Spiele entwickeln können.

Mehr

Zum Leitbild des BdJ A

Leitbild des BdJA

Der Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze e.V. hat ein Leitbild erarbeitet, dass auf der Mitgliederversammlung 2014 in Magdeburg vorgestellt wurde.

Zum Leitbild

flagge englisch

BdJA in english

Find more Information about the German Federation of Cityfarms and adventureplaygrounds – BdJA

click here

zur BdJA-Facebookseite

Nagellack anwenden facebook gefaellt mir button erstellen
Zur BdJA-Facebookseite

Impressum